Modellbauchaos
Fresh F3-RES Modell
Fresh F3-RES Modell
Fresh F3-RES Modell
Fresh F3-RES Modell

Fresh F3-RES Modell

TOP

Fresh F3-RES Modell

Art.Nr.:
fresh
4-6 Wochen
Lagerbestand:
Lagerbestand: -27 -27 Stück
Versandgewicht:
2 kg je Stück
159,00 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

PayPal ECS

Kundenrezensionen

  • 06.02.2017
    Wie auch der PicaRES EVO, ein sehr gut vorbereiteter Baukasten mit wirklich ausgesuchtem Holz in toller Fräsqualität. Teile passen ausnahmslos sehr Gut! Der Bau geht etwas zügiger als beim PicaRES voran. Auch erscheint mir der FRESH als etwas einfacher im Aufbau. Gewichte sind etwa wie beim PicaRES EVO. Viel Einsparungspotenzial liegt hier nicht vor, da die Kohlerohre nichts an Einsparung zulassen. Fliegerisch muss er im Wettbewerb sein Potenzial zeigen und Beweisen! Gut! Der Bau geht etwas zügiger als beim PicaRES voran. Auch erscheint mir der FRESH als etwas einfacher im Aufbau. Gewichte sind etwa wie beim PicaRES EVO. Viel Einsparungspotenzial liegt hier nicht vor, da die Kohlerohre nichts an Einsparung zulassen. Fliegerisch muss er im Wettbewerb sein Potenzial zeigen und Beweisen!
    Zur Rezension
  • 10.01.2017
    Verbesserung FRESH: Bei den Hybridrippen Mittelstück/Innerer Außenflügel wäre von Vorteil diese komplett aus Sperrholz zu fertigen. Grund: Beim Bespannen mit Oralight werden dieselben nach innen gezogen, es entsteht ein unschöner Spalt. Der zentrale Magnet kann entfallen und soll für 2 Stück je 4 mm Durchmesser im Bereich der Nasen- bzw. Endleiste angebracht werden. Somit bleibt der Außenflügel besser am Mittelteil. Der CFK Steckholm hat leider zu viel Radialspiel, besser wäre eine saugende Passung im Alu-Rohr. Alles andere ist von guter Qualität und durchdacht von Oliver Matzen konstruiert! Mein Bausatz ist noch direkt von Oliver Matzen hergestellt. Habe leider keinen Kontakt mehr! MfG Wolfgang Keck Bespannen mit Oralight werden dieselben nach innen gezogen, es entsteht ein unschöner Spalt. Der zentrale Magnet kann entfallen und soll für 2 Stück je 4 mm Durchmesser im Bereich der Nasen- bzw. Endleiste angebracht werden. Somit bleibt der Außenflügel besser am Mittelteil. Der CFK Steckholm hat leider zu viel Radialspiel, besser wäre eine saugende Passung im Alu-Rohr. Alles andere ist von guter Qualität und durchdacht von Oliver Matzen konstruiert! Mein Bausatz ist noch direkt von Oliver Matzen hergestellt. Habe leider keinen Kontakt mehr! MfG Wolfgang Keck
    Zur Rezension

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Diesen Artikel haben wir am Samstag, 06. August 2016 in den Shop aufgenommen.